Tradition

Mit den Sternsingern in Lungötz unterwegs

Königlicher „Bodyguard“

Vor einigen Jahren durfte ich die Sternsinger in Lungötz begleiten. Ein bisschen nervös bin ich schon, immerhin ist es das erste Mal, dass ich mit den Sternsingern mitgehen darf. Dabei halte ich keineswegs… Weiterlesen

70 Jahre Dreikönigsreiter – oder: „Ein Königreich für ein Pferd!“

Drei Könige hoch zu Ross

Schon von weitem hört man die weihnachtlichen Weisen – die Heiligen drei Könige sind unterwegs! Alljährlich am 05. Jänner ziehen Caspar, Melchior und Balthasar durch Annaberg-Lungötz, spielen schöne Lieder und… Weiterlesen

Ein Kekse Rezept macht Vorfreude auf Weihnachten

Was wäre der Advent ohne Kekse?

Genau, nichts! Denn die süßen Köstlichkeiten gehören zur Weihnachtszeit, wie das Christkind und der Krampus. Letzterem übrigens alles Gute zum Namenstag 🙂 Aber heute gehört meine Aufmerksamkeit weder Rauscheengeln… Weiterlesen

Alte Bauernhof-Namen und ihre Bedeutung

Bauernhof-Gappen-in-Lungötz-(c)Gemeindechronik

Bauernhof: Urlaub auf geschichträchtigem Boden

Für viele ist der Urlaub auf einem Bauerhof die beste Art, seine wohlverdiente Freizeit zu genießen. Gemütliches Wohnen, Tiere am Hof, oft selbstproduzierte Leckerbissen und Natur pur: herrlich! In… Weiterlesen

Ein Palmbuschen besteht aus sieben Pflanzen

Geschichte hinter dem Palmbuschen

Sie brachten den jungen Esel zu Jesus, legten ihre Kleider auf das Tier, und er setzte sich darauf. Und viele breiteten ihre Kleider auf der Straße aus; andere rissen auf den… Weiterlesen

Raunächte, heilige Nächte zwischen den Jahren

Räucherschale und Kräuter (c)Sylvia Schober

Raunächte – altes Wissen in altem Gemäuer

Die Raunächte haben für mich seit meiner Kindheit schon eine ganz besondere Faszination. Der Duft von Weihrauch und Kräutern, die Thomasnacht, Tiere die… Weiterlesen